KGS Paulusschule Bonn

Unser Ausflug zum Museum König

Im Februar besuchten die Klassen 2a und 2b das Museum König. Dort durften sie in Kleingruppen im Bereich Antarktis/Arktis an einer Führung teilnehmen und im Bereich Mitteleuropa eine spannende Ralley absolvieren. Alle Kinder waren von dem Museum fasziniert und wollten noch mehr entdecken :-)

 

 

 

Ich fand es schön, dass wir die Eisbären gesehen haben. Toll war auch der Polarfuchs. Die Eisbären haben unter ihrem Fell eine schwarze Haut. Ich habe gelernt, dass es zwei Wüstenarten in der Welt gibt. Es gibt eine kalte und eine heiße Wüste.

Helena , Kl. 2a

 

 

Wir waren im Museum König und am Eingang war ein großes Nilpferd. Wir haben eine Rallye gemacht und unten im Keller waren auch Fische, Frösche und Schlangen. Oben haben wir ausgestopfte Tiere gesehen. Eine Frau hat uns durch die Arktis und die Antarktis geführt und alles erklärt.

Luca, Kl. 2a

 

 

 

Wir haben einen Eisbären, Walrosse, Polarfüchse und Wale gesehen. Aber das Ganze war nicht echt. Mir hat alles gefallen. Ich hoffe, dass wir wieder ins Museum König fahren.

Mais, Kl. 2a

 

 

Mir haben die ausgestopften Tiere in der Arktis und Antarktis gefallen. Und die Rallye hat mir besonders gefallen, weil man da zusammen- arbeiten darf. Im Museum war es sehr spannend. Auch die Wüstentiere haben mir sehr gut gefallen.

Rayhana , Kl.2a