Startseite
Aktuelles
NEU: Teilstandort
Aktionen
Unsere Schule
Unser Team
Förderverein
OGS
Infos
Schulleben
Gesundheit/Ernährung
Kontakt
Impressum
Sitemap
PaulusIntern

Projektwoche "Die vier Elemente"

Im März 2017 hat die Paulusschule eine Woche lang im Rahmen einer Projektwoche mit den vier Elementen beschäftigt. In jahrgangsgemischten Gruppen haben die Kinder gelesen, gebastelt, experimentiert, musiziert, getanzt, geforscht, gefaltet, gemalt, untersucht, Ausflüge gemacht, ...

 


 

Projektgruppe "Wasserforscher"

Besuch im Museum König. Wer entdeckt den Moosfrosch im Wasser?

  

das Öl- Honig- Tintenexperiment
  

Museum König. Wie viel Wasser wird eigentlich verbraucht um einen Hamburger herzustellen?


 

Ein Bericht von Leonie Tittelbach, Klasse 4b

In der Projektwoche gab es viele Themen zu den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde. Iman zum Beispiel war bei Frau Zylka. Sie haben zu den vier Elementen getanzt.

Ich war beim Thema Wasserforscher mit Sandra und Conrad. Da haben wir viele Experimente gemacht. An einem Tag waren wir im Museum König. Dort haben wir die Klasse von Frau Tewes getroffen. Wir durften in den Keller gehen zu den Fischen, Schlangen und Fröschen und in den Antarktisraum. Hier war ein Iglu nachgebaut, in das man reingehen konnte.

Am Samstag schließlich war ein Schulfest in der Schule. Man konnte sich anschauen, was die anderen in der Projekttwoche gemacht haben. Vieles sah sehr schön aus. Man konnte  sich auch auf dem Schulhof schminken lassen. Und natürlich etwas zu essen und zu trinken holen.

 

 

 

 


Projektgruppe "Es (f)liegt was in der Luft"

Die Projektgruppe "Es (f) liegt was in der Luft“ besuchte am ersten Tag das Deutsche Museum in Bonn.

Dort nahmen die Kinder am Workshop "Überflieger" teil.

Zu Beginn stellten die Kinder viele Fragen an den Museumpädagogen.
   

 

 

Alle Kinder haben einen Platz an dem großen Tisch gefunden

und sind nun sehr gespannt auf das, was kommt.

     

Mit einer Anleitung wird der Papierflieger "Orionstern" gebastelt.

 Erbsenspiel: Wer kann mit Hilfe von Luft und einem Strohhalm am schnellsten 20 Erbsen von einer Schale in eine andere Schale bringen?  Luft kann man nicht sehen. Aber hat Luft trotzdem Gewicht? Auf diesem Bild sieht man den Beweis: Luft hat Gewicht!

Projektgruppe „knistern, knacken, krachen - das Feuer“

Ein Bericht von Sefa Yildiz, 4b

Wir hatten eine Woche lang eine Projektwoche. In der Projektwoche gab es viele Themen. Man war nicht in der Klasse, sondern in verschiedenen Gruppen aufgeteilt. Mein Thema hieß „knistern, knacken, krachen-das Feuer“. Dort haben wir ganz viel über das Feuer gelernt.

Am ersten Tag haben wir besprochen, was alles auf uns zukommt. Am zweiten Tag haben wir Stationen bearbeitet und ein Kunstbild , das hieß „Eine Stadt in Flammen“. Am dritten Tag wurden wir durch die ganze Schule geschickt. Wir haben Dinge gesucht, die uns schützen, wenn es brennt. Am Donnerstag haben wir einen Ausflug zur Feuerwehr gemacht. Dort haben wir viel über die Feuerwehr gelernt. Am fünften Tag haben wir schließlich Experimente mit Feuern gemeinsam mit einigen Eltern gemacht.

Samstags hatten wir auch Schule und haben alles vorgestellt. Also ich fand die Projektwoche cool.

 


 Projektgruppe "Wo kommt unser Wasser her?"

           

 

Ein Bericht von Amy Fey, Klasse 4b

 

Vom 21.3. bis zum 24.3 war in der Paulusschule eine Projektwoche. In der Projektwoche ging es um die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft. Aus einer großen Auswahl von Angeboten durfte man sich drei Projekte aussuchen und in eines kam man dann. So waren alle Kinder in verschiedenen Gruppen.

Ich war in der Projektgruppe „Wo kommt unser Trinkwasser her“. In meiner Gruppe fand ich am besten, als wir den Ausflug gemacht haben. Wir waren in einem Klärwerk. Da haben wir gesehen, wie das Wasser sauber gemacht wird. Und was ich auch noch gut fand war, als wir versucht haben, das dreckige Wasser zu filtern.

Am Samstag, den 25.3. haben wir ein Schulfest gefeiert. Alle Projektgruppen haben präsentiert, was sie in der Gruppe gemacht haben. Sie haben zum Beispiel Stände aufgebaut, an denen man Experimente machen konnte. Zwei Gruppen haben etwas aufgeführt. Natürlich gab es auch Kuchen zu essen und etwas zu trinken.

 

 

 


Projektgruppe "Tanz zu den vier Elementen"                                                                

       

      
      

 


Projektgruppe "Wasser"

       

Die Kinder nähten ganz eifrig einen Fisch...

 

 

 

 

... und stellten ein Mosaik her.

   

 

   

 

 Ein Bericht von Mariam Ghazagh, Klasse 4b


Die Paulusschule in Bonn-Tannenbusch hatte vom 21.3. bis zum 24.3. Projektwoche. Es ging um Feuer, Wasser, Erde und Luft. Es gab dazu verschiedene Themen und gemischte Gruppen.

Das Thema meiner Gruppe war: Wasserexperimente. Meine Gruppe hat viele Experimente gemacht und Spiele gespielt, zum Beispiel Kennenlernspiele. Das war toll! Ein besonderes Erlebnis war es, das Wassermosaik zu basteln.  Wir hatten viel Spaß und ich habe neue Freundschaften geknüpft.

Am Samstag hatten wir ein Schulfest. Alle Gruppen haben Experimente gezeigt oder ein Spiel angeboten. Es gab sogar eine Erbsenhaumaschine und man konnte Papierflieger basteln oder Anhänger aus Wach tropfen. Am Stand unseres Fördervereins konnte man Buttons herstellen. Für die Gäste wurde Kuchen verkauft und Getränke. Die Eltern haben Kaffee getrunken.

 


Projektgruppe "Erde"

   

   


       

       

           

 


Das Schulfest und die Präsentation am Samstag

       

       

   

       

 

 

Paulusschule Bonn