Startseite
Aktuelles
NEU: Teilstandort
Aktionen
Unsere Schule
Unser Team
Förderverein
OGS
Infos
Schulleben
Miteinander
Gottesdienste
Schulfest/Projekte
Sport und Bewegung
Flohmarkt
St. Martin
Streitschlichter
Gesundheit/Ernährung
Kontakt
Impressum
Sitemap
PaulusIntern

Schulfest und Projekte

Traditionsgemäß findet an unserer Schule alle 2 Jahre eine Projektwoche mit anschließendem Schulfest statt. Findet keine Projektwoche statt, veranstaltet die Schule ein Sportfest für alle Schülerinnen und Schüler der Schule.

Während der Projektwoche werden die Klassenverbände aufgelöst. Die Kinder wählen aus einem entsprechenden Angebot ihr Wunschthema, zu dem sie an vier Tagen jahrgangsübergreifend arbeiten. Die Projekte werden durch die Lehrer wie auch durch die Eltern geleitet. 

Im Anschluß an die Projektwoche gibt unser Schulfest den Schülern den Rahmen, die Ergebnisse der Projektwoche den Eltern und Gästen zu präsentieren. Das Schulfest entsteht hauptsächlich aus Elterninitiative und ist stets ein voller Erfolg. Für das leibliche Wohl aller Großen und Kleinen ist traditionell reichlich gesorgt. Der Erlös kommt wieder den Kindern unserer Schule zugute. Die Themen unser Projektwochen sind sehr vielfältig:

  • Motto 2011: Wir wiederholen unser erfolgreiches Zirkusprojekt von 2007!
  • Motto 2009: Auf Entdeckungsreise gehen
  • Motto 2007: 9 Zirkusprojekte kennen
  • Motto 2005: Spiel und Spaß für Groß und Klein
  • Motto 2003: Leben wie früher
  • Motto 2001: Eine Reise ins Mittelalter

Motto 2011: Der Zirkus Casselly ist wieder da!

Ein echter Zirkus nur für uns! Dieses Highlight wird für alle Schüler, Eltern und Lehrer der Paulusschule unvergessen bleiben! Direkt nach Pfingsten konnten alle Kinder ihr Können unter Beweis stellen. In zwei großen Vorstellungen kamen unsere Kleinen ganz groß raus. Jedes Kind konnte sich nach den individuellen Neigungen einen Showteil aussuchen.

Motto 2009: Auf Entdeckungsreise gehen

Im Mai diesen Jahres bieten wir den Kindern viele Projekte an, die alle außerhalb der Schule stattfinden, so z.B. im Botanischen Garten, Melbbad, Kunstmuseum und an der Sieg. Die Ergebnisse werden anschließend zusammengestellt und für unser Schulfest dokumentiert. Dieses  findet am Samstag, dem 06.06.09 von 12.00 - 15.00 Uhr statt.

Motto 2007: 9 Zirkusprojekte kennen

Projekt: Ein echter Zirkus baut sein Zelt auf und  gestaltet mit den Kindern eine Vorstellung
In diesem Jahr fand der Höhepunkt aller Projektwochen statt. Direkt nach den Osterferien baute am Dienstag der Zirkus Casselly sein Zirkuszelt zwischen Schule und Sportplatz auf. Die Schülerinnen und Schüler lernten am Mittwoch die 9 Zirkusprojekte kennen., entschieden sich und begannen am gleichen Tag mit einem ersten Training. In zwei Gruppen übten sie im Verband an den nächsten 2 Tagen weiter. Am Samstag gab es zwei große Zirkusvorstellungen, die von einem Schulfest umrahmt wurden. Dieses ganz besondere Pojekt ist so begeistert von Schülern, Lehreren und Eltern aufgenommen worden, dass wir es auf jeden Fall bald wiederholen wollen!

Motto 2005: Spiel und Spaß für Groß und Klein

Projekt: Pausenspiele
In verschiedenen Gruppen haben wir uns Spiele überlegt und Spielgeräte gebastelt, die später während der Pausenzeiten der Schule von den Kindern genutzt werden konnten. Die Ergebnisse der Projektwoche wurden beim Schulfest den Eltern und Gästen vorgestellt und konnten von allen ausprobiert werden.

Motto 2001: Eine Reise ins Mittelalter

Projekt: Paulusschüler bauten "Zeitmaschine"
Eine "Zeitmaschine" haben die Schüler der Paulusschule während ihrer Projekttage gebaut. Zum Schulfest am 09.06.01 führten die Grundschüler vor, wie die Ritter im Mittelalter lebten. Gaukler überquerten den Schulhof mit wilden Tieren aus Plüsch. Die Kostüme hatten sie nach Vorbildern aus einem Geschichtsbuch gebastelt. Auch gespeist wurde wie vor Jahrhunderten: Die Schüler hatten Brot gebacken, Geschirr getöpfert und Früchte getrocknet. Eine andere Projektgruppe führte die Haute Couture von anno dazumal vor. Für die Kopfbedeckungen - vom Kopfwulst aus dem 15. Jahrhundert bis zur Kapuze aus dem 8. Jahrhundert - gab es viel Applaus.

Der Ausflug in die Vergangenheit hat die Schüler beeindruckt. 

Paulusschule Bonn